Korg opsix

749,00 € *

inkl. MwSt.

Kostenfreier Versand per DHL

lieferbar in 4 bis 6 Tagen

  • KO10171
Für rhythmisch animierte Klänge ist der opsix mit einem 6-fach polyphonen Step-Sequencer mit... mehr

Für rhythmisch animierte Klänge ist der opsix mit einem 6-fach polyphonen Step-Sequencer mit Motion Sequencing für bis zu 6 unterschiedliche Klangparameter sowie einem vielseitigen Arpeggiator ausgestattet. Grenzenlose Inspiration ermöglicht die Randomize-Funktion, die auf Wunsch völlig neue Klänge oder ausgewählte Klangaspekte auf Zufallsbasis generiert. Die vom KRONOS bekannte Smooth Sound Transition (SST) ermöglicht ein nahtloses Umschalten zwischen unterschiedlichen Sounds, ohne dass gehaltene Töne oder Effektfahnen abgerissen werden. 64 Favorite-Speicher ermöglichen den schnellen Zugriff auf die persönlichen Favoriten aus den bis zu 500 speicherbaren Sounds (250 ab Werk vorbelegt). Und als wäre das alles noch nicht genug, liegt im Lieferumfang auch noch ein Download-Code für ein umfangreiches Software-Paket bei, das neben zahlreichen Software-Klangerzeugern von KORG und anderen Herstellern auch das Mastering-Plug-In Ozone Elements von iZotope sowie die DAW-Software Reason Lite beinhaltet.

  •     Neuartiger FM-Synthesizer mit 6 Operatoren
  •     37 leichtgewichtete Tasten
  •     Klassische FM-Synthese plus völlig neuartige Möglichkeiten
  •     Mehrfarbige LEDs zur dynamischen Kennzeichnung der Bedienelemente
  •     Operatoren-Mixer mit 6 Fadern und 6 Drehreglern
  •     6 DATA ENTRY Drehregler zum schnellen Zugriff auf wichtige Soundparameter
  •     Gestochen scharfes OLED-Display zur einfachen Navigation
  •     5 unterschiedliche Operatorenmodi (FM, Ring Mod., Filter, Filter FM, Wave Folder)
  •     40 Algorithmen + User-Algorithmen
  •     21 verschiedene Wellenformen
  •     Multimode-Filter mit 11 verschiedenen Filtertypen
  •     32-fache Polyphonie (je nach Einstellungen 24-fach)
  •     Step-Sequencer mit 16 Steps
  •     Arpeggiator mit 7 Pattern
  •     64 Favorite Speicher
  •     3 Effekt-Instanzen mit 30 Effekttypen
  •     Virtual Patch Sektion mit 12 Routings
  •     3 ADSR Hüllkurven
  •     3 LFOs mit 23 unterschiedlichen Wellenformen
  •     Smooth Sound Transition (SST) zum nahtlosen Umschalten zwischen unterschiedlichen Sounds
  •     Pitch Bend Regler und MOD Wheel
  •     500 Soundspeicherplätze (250 ab Werk vorbelegt, überschreibbar), Integrierte Spectrum-Analyzer- und Oszilloskop-Funktion
  •     Randomize-Funktion zum zufallsbasierten Generieren von Klängen
  •     USB-MIDI und Standard MIDI IN/OUT
  •     Symmetrische Klinkenausgänge L/R
  •     Kopfhörerausgang
  •     Anschluss für Sustain-Pedal (nicht im Lieferumfang enthalten)
  •     Inklusive Schnellstartanleitung, Netzteil und umfangreichem Software-Paket zum Download

 

Weiterführende Links zu "Korg opsix"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Korg opsix"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen